Deutscher Gewerkschaftsbund

02.11.2016

Simone Rafael

Porträt Simone Rafael

privat

Simone Rafael, Jahrgang 1974, ist studierte Publizistin und Kunsthistorikerin. Nach einem Volontariat an der Hamburger Henri-Nannen-Journalistenschule baute sie 2002 für den stern und die Amadeu Antonio Stiftung das Internetportal mut-gegen-rechte-gewalt.de auf. Seit 2009 ist sie Chefredakteurin von Netz-gegen-Nazis.de,  dem Internetportal mit Rat und Tat gegen Rechtsextremismus der Amadeu Antonio Stiftung und der Wochenzeitung DIE ZEIT. Daneben entwickelt sie Ideen gegen Rechtsextremismus im Internet, etwa 2012 das Projekt „no-nazi.net – Für sozialen Netzwerke ohne Nazis“, das Initiativen, Politik, Unternehmen, Schulen und Jugendliche im Umgang mit Hate Speech, Rechtsextremismus und Rassismus in Sozialen Netzwerken berät und schult. 2015 wurde sie in die „Task Force zum Umgang mit Hate Speech“ des Bundesjustizministeriums berufen. Mit Facebook hat sie 2016 die Online Civil Courage Initiative (OCCI) ins Leben gerufen.


Nach oben