Deutscher Gewerkschaftsbund

19.09.2017

Stephan Hebel

Stephan Hebel

Foto: Alex Kraus

Stephan Hebel ist seit fast drei Jahrzehnten Leitartikler und Kommentator. Er schreibt unter anderem auch für die Frankfurter Rundschau, das Deutschlandradio und den Freitag. Lange Jahre war er zudem stellvertretender Chefredakteur der FR. Er ist  regelmäßiger Gast im "Presseclub" der ARD und ständiges Mitglied in der Jury für das "Unwort des Jahres".

Zuletzt veröffentlichte er die Bücher: "Mutter Blamage und die Brandstifter. Das Versagen der Angela Merkel - warum Deutschland eine echte Alternative braucht." Westend Verlag, Frankfurt/Main 2017, 256 Seiten, 18 Euro; "Sehr geehrter AfD-Wähler, wählen Sie
sich nicht unglücklich! Ein Brandbrief." Westend Verlag, Frankfurt/Main 2016, 64 Seiten, 8 Euro.


Nach oben

Gewerkschaftlicher Infoservice

Der einblick infoservice liefert jede Woche aktuelle News und Fakten aus DGB und Gewerkschaften.

Zur Webseite www.dgb.de/einblick

@GEGENBLENDE auf Twitter

  • Es wurden noch keine Schlagwörter zugewiesen.

Zuletzt besuchte Seiten