Deutscher Gewerkschaftsbund

11.09.2020
Podcast

Krisen über Krisen

Podcast-Dauer: 58 min.
--
Der Gegenblende-Podcast mit taz-Wirtschaftsexpertin Ulrike Herrmann ist zurück aus der Sommerpause. Zu besprechen gab es genug. Ulrike Herrmann analysiert die Probleme bei den Brexit-Verhandlungen und warum die Taktik der Briten so fatal ist, sie erklärt die Hintergründe des Wirecard-Skandals und warum die Politik dieses Mal gar nicht Schuld ist - und sie sieht Olaf Scholz in einer gefährlichen Lage, weil er im Cum-Ex-Skandal einer Privatbank, sagen wir, recht unbürokratisch 47 Millionen Euro geschenkt hat.
--
Redaktion: Daniel Haufler


Nach oben

Gegenblende Podcast

Karikatur mit einem Mann und einer Frau die an einem Tisch sitzen, auf dem Mikrofone stehen.

DGB/Heiko Sakurai

Der Gegenblende Podcast ist die Audio-Ergänzung zum Debattenmagazin. Hier sprechen wir mit Experten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Arbeitswelt, es gibt aber auch Raum für Kolumnen und Beiträge von Autorinnen und Autoren.

Unsere Podcast-Reihen abonnieren und hören.

Gewerkschaftlicher Infoservice

Der einblick infoservice liefert jede Woche aktuelle News und Fakten aus DGB und Gewerkschaften.

Zur Webseite www.dgb.de/einblick

@GEGENBLENDE auf Twitter

Zuletzt besuchte Seiten