Deutscher Gewerkschaftsbund

Dr. Rainer Fattmann

fattmann

Rainer Fattmann

Historiker, wissenschaftlicher Publizist.

Verfasser mehrerer Veröffentlichungen insbes. zur Geschichte der industriellen Beziehungen und zur jüngeren deutschen, europäischen und internationalen Gewerkschaftsgeschichte, zuletzt u.a.:

In schwierigem Gelände: Landarbeiterschaft und Landarbeitergewerkschaften, [Hg.: IG BAU], Frankfurt am Main, 2008;

Gewerkschaften ohne Grenzen - für ein soziales Europa, 50 Jahre europäische Gewerkschaftspolitik im Agrar-, Lebensmittel- und Tourismusbereich 1958 - 2008, Bonn, Friedrich-Ebert-Stiftung, 2009;

 

Strategie Zukunft. 60 Jahre IG Metall Baden-Württemberg, [Hg.: IG Metall, Bezirk Baden-Württemberg], Stuttgart 2010 (mit Jochen Faber);

Die europäische Gewerkschaftsbewegung und die Gemeinsame Agrarpolitik, in: Journal of European Integration History, 16 (2010), H. 2, S. 45 - 58;

125 Jahre Arbeit und Leben in den Werken von Daimler und Benz, Ludwigsburg 2011;

Auf dem Wege nach Europa. Voraussetzungen, Rahmenbedingungen und Grundlinien Europäischer Gewerkschaftspolitik im Agrar-, Lebensmittel- und Tourismusbereich [Arbeitstitel, erscheint 2013].

 

Laufendes Forschungsprojekt:“Der Traum von Europa.“

http://www.boeckler.de/11145.htm?projekt=S-2012-577-5%20B&chunk=1#projektbeschreibung


Nach oben