Deutscher Gewerkschaftsbund

Prof. Dr. Sebastian Brandl

Sebastian Brandl

Sebastian Brandl

  • Studium der Volkswirtschaftslehre und der Soziologie in Hamburg, Promotion an der FU Berlin.
  • 1998 bis 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).
  • 2006 bis 2011 Leitung des Forschungsförderungsreferats "Erwerbsarbeit im Wandel" der Hans-Böckler-Stiftung in Düsseldorf.
  • Seit 2011 Professor für Soziologie und Sozialpolitik an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) in Schwerin. Forschung zu Belastung, Demografie sowie Arbeit in Netzwerken.

Nach oben