Deutscher Gewerkschaftsbund

03.01.2019

Jan-Werner Müller

Jan-Werner Müller

Jan-Werner Müller/Project Syndicate

Jan-Werner Müller, geboren 1970, lehrt seit 2005 Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Princeton. Er veröffentlicht regelmäßig Artikel zum aktuellen politischen Zeitgeschehen, unter anderem im Spiegel, der Süddeutschen Zeitung, der Neuen Zürcher Zeitung und den Blättern für deutsche und internationale Politik. Zuletzt erschienen von ihm die Bücher "Was ist Populismus? Ein Essay" (Suhrkamp, Berlin 2016) und "Das demokratische Zeitalter. Eine politische Ideengeschichte Europas im 20. Jahrhundert (Suhrkamp, Berlin 2018).


Nach oben