Deutscher Gewerkschaftsbund

Über uns

Die Gegenblende ist das Online-Debattenmagazin des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Es stellt Thesen zu Politik, Gesellschaft und Arbeitswelt zur Diskussion und setzt sich mit aktuellen Diskursen kritisch auseinander.

Die Gegenblende knüpft in einem zeitgemäßen Format an die Arbeit der renommierten "Gewerkschaftlichen Monatshefte" an, die seit 1950 ein breites Spektrum politischer Positionen zur Debatte stellte. Dabei kamen klassische gewerkschaftliche Positionen ebenso zu Wort wie konträre Einschätzungen aus Politik, Publizistik und Wissenschaften.

 


Nach oben

Debattenreihen

Ar­mut in Deutsch­land
Aktion der Protestgruppe Umfairteilen
Fotos von Jakob Huber/Campact, Flickr

Zu­kunft der Ge­werk­schaf­ten
Junge Fabrikarbeiterin mir Helm
DGB/Dmitriy Shironosov/123rf.com

Di­gi­ta­li­sie­rung
Arbeitnehmer Arbeiter auf einer Platine CPU Chip Computer Digitalisierung Informationstechnologie
colourbox.de

@GEGENBLENDE auf Twitter

RSS-Feed Gegenblende - Alle Artikel

Subscribe to RSS feed
Hier können Sie unseren GEGENBLENDE RSS Feed abonnieren